Zum Inhalt springen

Sie befinden sich hier:

Eine Frau übt Yoga aus, um mit Entspannungübungen ihre Mentale Gesundheit zu verbessern

Gesunde Selbstfürsorge und lysosomale Speicherkrankheiten

Die Art, wie wir uns selbst wahrnehmen und wertschätzen, hat großen Einfluss darauf, wie zufrieden oder ausgeglichen wir sind. Sie wirkt sich auch darauf aus, wie wir unser Leben an den eigenen Bedürfnissen ausrichten.

„Ja ja, das mache ich wieder, wenn ich Urlaub habe.“
Kennen Sie solche oder ähnliche Sätze vielleicht auch von sich selbst? Dabei ist gesunde Selbstfürsorge nichts, was man aufschieben kann. Nichts, was nur im Urlaub stattfindet oder in das Wochenende gehört. Gesunde Selbstfürsorge ist eine dauerhafte Einstellung. Eine positive Haltung sich selbst gegenüber: „Ich bin es wert, dass ich zu jeder Zeit auf mich achte und dafür Sorge trage, dass es mir gut geht.“

Übungen für den Alltag können Sie dabei unterstützen, die eigene Wahrnehmung zu verändern und geben Hilfestellungen, wie Sie Verantwortung für Ihr eigenes Wohlergehen übernehmen. Damit können Sie besser für sich selbst sorgen, Ihr Leben aktiv in die Hand nehmen und auch stressige Zeiten gut meistern.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei allen Hinweisen und Videos zum Thema „Mentale Gesundheit“ nicht um eine auf individuelle, krankheitsspezifische Bedürfnisse angepasste Beratung oder Behandlung handelt. Die Hinweise und Übungen ersetzen keinesfalls den ärztlichen Rat. Wenn Sie Beschwerden haben, wenden Sie sich bitte an Ihren/Ihre Ärzt*in.


1. Videos zum Thema "Gesunde Selbstfürsorge"

Sie möchten sich mal etwas Gutes tun und besser für sich sorgen? Doch wie geht das? In diesem Video finden Sie eine Anleitung zur Selbstfürsorge. Ihnen werden die drei wichtigsten Schritte mit auf den Weg gegeben:

  • Verantwortung übernehmen
  • Selbstakzeptanz
  • Sein eigener bester Freund sein

Diese Punkte können Sie unterstützen und anleiten, mehr für sich selbst zu sorgen und so die Zügel für Ihr Leben in die Hand zu nehmen. Gönnen Sich sich ein bisschen Selbstliebe. Das hilft Ihnen auch dabei, stressige Zeiten gut zu meistern.

Warum wirkungsvolle und gesunde Selbstfürsorge wichtig für dich ist.


2. Audios zum Thema "Gesunde Selbstfürsorge"

Schenke Dir ein LÄCHELN!

Wusstest du, dass ein gewöhnlicher Tag Erwachsenen nur etwa 15-mal ein Lächeln entlockt, während er Kinder bis zu 400-mal zum Lachen bringt? Wann hast du zum letzten Mal gelächelt – und wann nur für dich? Der Podcast „Lächeln“ von Gunda Tibelius zeigt dir, wie du dir ein inneres Lächeln schenkst und welche Wirkung es auf dich und deinen Tag hat!

Jetzt reinhören

Dein HERZ schlägt für Dich!

Der Alltag dreht sich um uns wie ein Strudel und es fühlt sich so an, als müsste jeder von uns seinen Teil alleine schultern. Doch weißt du, was immer da war und jede Sekunde mit dir teilt – die freudigen wie traurigen Momente? Dein Herz. Lerne im Podcast „Herz“ von Gunda Tibelius, wie du der zugleich zarten und kraftvollen Schlüsselzentrale deines Körper Aufmerksamkeit schenkst – und wie sie dir Ruhe, Kraft und eben diese Aufmerksamkeit zurückgibt!

Jetzt reinhören


3. Übungen zum Thema "Gesunde Selbstfürsorge"

12 Bereiche für gesunde Selbstfürsorge

In diesem Video erfahren Sie, warum Selbstfürsorge wichtig ist und wo Sie bei sich selbst ansetzen können. Die Expertin Gunda Tibelius stellt Methoden vor, die Ihnen zeigen, in welchen Bereichen Ihres Lebens Sie noch mehr Selbstfürsorge walten lassen können – sei es bei der Ernährung, Arbeit, Bewegung oder der eigenen Entwicklung. Gesunde Selbstfürsorge im Alltag ist wichtig, um zufriedener zu sein. Deshalb ist es auch ganz und gar nicht egoistisch, sich erst mal um sich selber zu kümmern. Jeder sollte sich deshalb die Frage stellen: Wie zufrieden bin ich?

Wie Sie positive Gedankenmuster in Ihren Alltag integrieren: Die 5-2-21-Methode

Sind wir mal ehrlich, manchmal ist das Leben wirklich hart. Es passieren immer wieder unangenehme Dinge: Sie erleiden Rückschläge, Schicksalsschläge, machen blöde Fehler und landen – wie jeder von uns – ab und zu in einem emotionalen Tief. Dabei begleiten Sie Ihre Gedanken zu jeder Zeit. Bis zu 80.000 Gedanken haben Sie pro Tag in Ihrem Kopf.

Mit der 5-2-21-Methode haben Sie die Möglichkeit, zu lernen, dem negativen Gedankenkarussell zu entkommen und stattdessen positive, motivierende Gedankenmuster in Ihrem Alltag zu verankern.

Innere Ruhe durch Meditation

Durch Stressabbau und Ausgeglichenheit erlangen wir innere Ruhe. In dieser geführten Meditationsübung zum Thema Dankbarkeit hilft Ihnen die Expertin Gunda Tibelius sich selbst mehr wahrzunehmen und Ihre inneren Wogen zu glätten. Sich selbst und seinem Inneren bewusst zu werden, ihm ein Lächeln zu schenken und dankbar zu sein, sind wichtige Bestandteile der Meditation. Neugierig geworden? Dann probieren Sie es doch einfach mal aus.


4. Downloads zum Thema "Gesunde Selbstfürsorge"

Gesunde Selbstfürsorge

Mit Ihrem Feedback können wir unsere Seite stetig verbessern.

Wie hilfreich sind die Informationen zum Thema "gesunde Selbstfürsorge" auf dieser Seite?

1 = überhaupt nicht hilfreich
10 = sehr hilfreich

1.
Schlecht
Gut

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Dann schreiben Sie uns.

Weitere Übungsmodule der mentalen Ebene

  • Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Stress im Alltag abzubauen. Erfahren Sie in diesem Modul, wie Stress entsteht und wie Sie diesem entgegenwirken können.

    Modul starten

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns!