Zum Inhalt springen

Sie befinden sich hier:

Kompetenzzentren Morbus Pompe

Spezialisierte Kliniken und Zentren, die sich mit der Erkrankung M. Pompe beschäftigen, sind hier aufgelistet.

Spezialisierte Kliniken und Zentren verfügen über langjährige Erfahrung in der Betreuung von Patienten mit lysosomalen Speicherkrankheiten. Dieses Wissen möchten sie Ärzten und Patienten gerne zur Verfügung stellen und haben deswegen ihre Kontaktdaten angegeben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die entsprechenden Kliniken und Zentren.

Hinweis: Diese Liste von spezialisierten Kliniken bzw. Zentren ist nicht abschließend. Bislang nicht aufgeführte Zentren können jederzeit ergänzt werden.

Download der Kompetenzzentren Pompe als PDF


Baden Württemberg

Universitätsklinikum Heidelberg
Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin

Im Neuenheimer Feld 430
69120 Heidelberg

Ansprechpartner infantile, juvenile und adulte Verlaufsform:
Dr. med. Christian Staufner
Telefon: (06221) 56 - 4002
E-Mail: christian.staufner@med.uni-heidelberg.de

Dr. med. Andreas Ziegler
Telefon: (06221) 56 - 4002
E-Mail: andreas.ziegler@med.uni-heidelberg.de

Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin
Abteilung Neuropädiatrie, Entwicklungsneurologie, Sozialpädiatrie

Hoppe-Seyler-Str. 1
72076 Tübingen

Ansprechpartner für die infantile und juvenile Verlaufsform:
Dr. med. Veronka Horber
Tel.: (07071) 29 84 735
E-Mail: veronka.horber@med.uni-tuebingen.de

Universitätsklinikum Freiburg
FZSE – Freiburg Zentrum für Seltene Erkrankungen
SALAS Ambulanzen (Spezialambulanzen für lysosomale
und andere Speichererkrankungen)

Mathildenstr. 8
79106 Freiburg

Ansprechpartnerin für Kinder & Jugendliche:
Prof. Dr. Ute Spiekerkötter
Tel.: (0761) 270 − 43630
E-Mail: violetta.volz@uniklinik-freiburg.de
www.uniklinik-freiburg.de/fzse
www.uniklinik-freiburg.de/paedallgemein/schwerpunkte/paediatrischesstoffwechselzentrum/salasambulanz

Ansprechpartner für Erwachsene:
Dr. Markus Cybulla
Tel.: (07631) 4084
E-Mail: dr.cybulla@f-g-m.de

Seidel-Klinik
Neurologie

Hebelweg 4
79415 Bad Bellingen

Ansprechpartner für adulte Verlaufsform:
Prof. Dr. med. Franz X. Glocker
Tel.: (07635) 30195
E-Mail: franz.glocker@mediclin.de

Universität Ulm
Abteilung Neurologie
Neuromuskuläres Zentrum

Oberer Eselsberg 45
89081 Ulm

Ansprechpartner für die adulte Verlaufsform:
PD Dr. med. Angela Rosenbohm
Tel.: (0731) 177 - 5216 44555
E-Mail: angela.rosenbohm@uni-ulm.de


Bayern

Friedrich-Baur-Institut
Ziemssenstr. 1a
80336 München

Ansprechpartner für juvenile und adulte Verlaufsform: 
Prof. Dr. med. Benedikt Schoser
Tel.: (089) 51607400
E-Mail: Benedikt.Schoser@med.uni-muenchen.de

Dr. med Stephan Wenninger
Tel.: (089) 4400 - 57470
E-Mail: stephan.wenninger@med.uni-muenchen.de

LMU Klinikum der Universität München
Kinderklinik und Poliklinik im Dr. von Haunerschen
Kinderspital

Lindwurmstr. 4
80337 München

Ansprechpartnerin:
PD Dr. med. Esther M. Maier 
Tel.: (089) 4400 52811
www.kinderspital.de

Klinikum Dritter Orden
SPZ

Menzinger Str. 44
80638 München

Ansprechpartnerin für juvenile Verlaufsform:
Dr. med. Martina Baethmann
Tel.: (089) 1795 − 2661
E-Mail: m.baethmann@dritter-orden.de

Medical Park Bad Feilnbach Reithofpark
Klinik für Neurologie

Reithof 1
83075 Bad Feilnbach

Ansprechpartner:
Prof. Dr. med. Peter Young
Tel.: (08066) 18 6100
E-Mail: p.young@medicalpark.de

Krankenhaus Rummelsberg
Neurologie

Rummelsberg 71
90592 Schwarzenbruck

Ansprechpartner für juvenile und adulte Verlaufsform:
PD Dr. med. Martin Winterholler
Tel.: (09128) 503437
E-Mail: kru-neurologie@sana.de

Sozialpädiatrisches Zentrum
Kinder- und Jugendklinik am Universitätsklinikum

Loschgestraße 15
91054 Erlangen

Leiterin Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ) am Universitätsklinikum:
Prof. Dr. R. Trollmann
Tel.: (09131) 8532146 oder 8533136
E-Mail: spz.kinder@uk-erlangen.de

Universitätsklinikum Erlangen
Neurologische Klinik

Neuromuskuläres Zentrum Bayern-Mitte
Schwabachanlage 6
91054 Erlangen

Ansprechpartner für juvenile und adulte Verlaufsform:
Dr. med. Matthias Türk
Tel.: (09131) 85 44555
E-Mail: neuromuscular@uk-erlangen.de

Neurologische Universitätsklinik und Poliklinik
im Kopfklinikum

Josef-Schneider-Str. 11
97080 Würzburg

Ansprechpartner für adulte Verlaufsform:
PD Dr. med. Daniel Zeller
Tel.: (0931) 20123758
E-Mail: zeller_d@ukw.de


Berlin

Charité
Kompetenzzentrum für Seltene Stoffwechselerkrankungen

Augustenburgerplatz 1
13353 Berlin

Ansprechpartnerin für adulte Verlaufsform:
Dr. Athanasia Ziagaki
Tel.: (030) 450553552
E-Mail: Athanasia.Ziagaki@charite.de

Charité, Campus Virchow-Klinikum
Otto-Heubner-Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin
Pädiatrisches Stoffwechselzentrum

Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Tel.: (030) 450566585


Hamburg

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin
Arbeitsgruppe Lysosomale Speicherkrankheiten

Martinistr. 52
20246 Hamburg

Ansprechpartnerin:
PD Dr. med. Nicole Maria Muschol
Tel.: (040) 7410 – 20400 bzw. - 40264
E-Mail: muschol@uke.de


Hessen

Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH
Zentrum für seltene Erkrankungen JLU Gießen
Abteilung Kinderneurologie, Sozialpädiatrie und
Epileptologie
Zentrum Kinderheilkunde u. Jugendmedizin

Feulgenstraße 12
35389 Gießen

1. Ansprechpartner:
Prof. Dr. med. Andreas Hahn
Tel.: (0641) 985 43400 (Pforte)
E-Mail: Andreas.Hahn@paediat.med.uni-giessen.de

2. Ansprechpartnerin:
Dr. med. Christina Lampe
Tel.: (0641) 985 58742 (Koordinatorin Frau Rölz)
E-Mail: christina.lampe@paediat.med.uni-giessen.de

Stiftung Deutsche Klinik für Diagnostik GmbH
Fachbereich Neurologie

Aukammallee 33
65191 Wiesbaden

Ansprechpartner für adulte Verlaufsform:
PD Dr. med. Bertold Schrank
Tel.: (0611) 577431
E-Mail: schrank.neuro@dkd-wiesbaden.de


Niedersachsen

Auf der Bult
Kinder- und Jugendkrankenhaus
Kinder- und Jugendneurologie

Janusz-Korczak-Allee 12
30173 Hannover

Ansprechpartner für die infantile und juvenile Verlaufsform:
Dr. med. Sven Hethey
Tel.: (0511) 8115 – 3302
Fax: (0511) 8115 - 3325


Nordrhein-Westfalen

Universitätsklinikum Düsseldorf
Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie

Moorenstraße 5
40225 Düsseldorf

Ansprechpartner:
Prof. Dr. med. Stephan vom Dahl
Tel.: (0211) 81-17849
Tel.: (0211)  81-04041 (OA-Sekretariat)
E-Mail: lueck@med.uni-duesseldorf.de

Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil
Neurologische Klinik

Bürrkle-de-la-Camp-Platz 1
44789 Bochum

Ansprechpartner für adulte Verlaufsform:
Prof. Dr. med. Matthias Vorgerd
Tel.: (0234) 3026806
E-Mail: matthias.vorgerd@ruhr-uni-bochum.de

Universitätsklinikum Münster
Klinik für Neurologie

Albert-Schweitzer-Campus 1
48149 Münster

Ansprechpartner für juvenile und adulte Verlaufsform:
PD Dr. med. Matthias Boentert
Tel.: (0251) 834 4470
E-Mail: matthias.boentert@ukmuenster.de

Universitätsklinikum Münster
Klinik für Kinderheilkunde

Albert-Schweitzer-Campus 1
Gebäude A/B
48149 Münster

Ansprechpartner für infantile, juvenile und adulte Verlaufsform:
Prof. Dr. med. Thorsten Marquardt
Tel.: (0251) 8356494
E-Mail: marquat@uni-muenster.de

Uniklinik RWTH Aachen
Klinik für Neurologie

Pauwelstraße 30
52074 Aachen

Ansprechpartner adulte Verlaufsform:
PD Dr. med. Burkhard Gess
Tel.: (0241) 80 89 709

Universitätsklinikum Bonn
Klinik für Neurologie

Sigmund-Freud-Str. 25
53127 Bonn

Ansprechpartnerin für adulte Verlaufsform:
Prof. Dr. med. Cornelia Kornblum
Tel.: (0228) 28715712
E-Mail: cornelia.kornblum@ukb.uni-bonn.de


Rheinland-Pfalz

Universitätsmedizin Mainz
Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin
Villa Metabolica

Langenbeckstraße 1
55131 Mainz

Ansprechpartner für infantile, juvenile und adulte Verlaufsform:
www.villa-metabolica.de


Sachsen

Universitätsklinikum Dresden
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin

Fetscherstr. 74
01307 Dresden

Ansprechpartner für infantile und juvenile Verlaufsform:
Tel.: (0351) 4582243


Sachsen-Anhalt

Universitätsklinikum Halle
Neurologie

Ernst-Grube-Str. 40
06120 Halle

Ansprechpartnerin für adulte Verlaufsform:
Frau Dr. Ilka Schneider
Tel.: (0345) 5572858
E-Mail: neurologie@uk-halle.de

Zurück zum Seitenanfang