Zur Hauptnavigation springen | Zum Inhalt springen | Zur Zweitnavigation springen |
x
LysoSolutions®Login
LysoSolutions Icon

Login beantragen

LysoSolutions®-Login

x

DocCheck®-Login

LysoSolutions®-Login
DocCheck®-Login
Seiteninhalthalt

Verantwortlich für den Inhalt

Genzyme GmbH
Siemensstrasse 5 b
D-63263 Neu-Isenburg
Telefon: (06102) 3674 0
Fax: (06102) 3674 100
Email: webmaster-de@genzyme.com 

Geschäftsführerin: Martina Ochel 

Amtsgericht: Offenbach am Main HRB 12497

Umsatzsteuer-ID: DE 135130750

Konzeption
SchulerPharmaCom - Onlinemarketing für Pharma & Medizintechnik
https://schuler-pharma.com 

Gestaltung
Knecht GmbH
www.knecht-online.de 

Umsetzung
Thamm IT GmbH
www.thamm-it.de

Bildquellennachweis

Soweit nicht anders ausgezeichnet, verwendet Genzyme für http://www.lysosolutions.de/ eigene Fotos sowie lizenzfreie Bilder von folgenden Bildagenturen:

  • Bild Morbus Pompe Frau: Agency 22 (Startseite)
  • Bild Morbus Gaucher "Mädchen hüpft in Pfütze (Puddle Jumping)“: Christina Kilgour/ Getty Images (Startseite)
  • Bild Morbus Gaucher "Frau auf Steg (Woman on jetty)“: Cultura RM/Pete Saloutos/ Getty Images (Startseite)
  • Video Diagnose – Morbus Pompe: Prof. Kai Rösler, Universitätsklinik für Neurologie, Inselspital Bern, Schweiz (Rubrik M. Pompe, Bereich Fachkreise)
  • Bild Junge bei der Lungenfunktionsprüfung: Villa Metabolica, Universitätskinderklinik Mainz (Rubrik M. Pompe, Bereich Fachkreise)
  • Bild Infusion: Bilderbox
  • Bild Trendelenburgzeichen/wiegender Gang: Dr. med. B. Schrank, DKD Wiesbaden (Rubrik M. Pompe, Fachkreise, Bereich klinische Symptome)
  • Bild Frau auf Liege und angehobenem Bein Dr. med. B. Schrank, DKD Wiesbaden (Rubrik M. Pompe, Fachkreise, Bereich klinische Symptome)
  • Bild Scapula Alata und ausgeprägte paraspinale Atrophie: The McGraw-Hill Companies (Rubrik M. Pompe, Fachkreise, Bereich klinische Symptome)
  • Bild Fabry typische Angiokeratome im Badehosenbereich: PhD, MD R.J. Desnick, New York, USA (Rubrik M. Fabry, Bereich Fachkreise)
  • Bild Angiokeratome periumbilikal: Dr. F. Breunig, Universitästklinik Münster (Rubrik M. Fabry, Bereich Fachkreise)
  • Bild Typische Hornhauttrübung bei  Morbus Fabry: Prof. Dr. I. Lanzl, München (Rubrik M. Fabry, Bereich Fachkreise)
  • Bild M.Fabry typische speicherradförmige Ablagerungen im unteren Drittel der Cornea: Prof. Dr. med. S. Pitz, Universitätsklinikum Mainz (Rubrik M. Fabry, Bereich Fachkreise)
  • Bild Durch Behandlung mit Chloroquin, amiodaron und Vandetanib induzierte Ablagerungen in der Cornea: Prof. Dr. med. S. Pitz, Universitätsklinikum Mainz (Rubrik M. Fabry, Bereich Fachkreise)
  • Bild Typische Erlenmayer-Deformität bei Morbus Gaucher: Institut für Diagnostische Radiologie, Heinrich-Heine-universität, Düsseldorf (Rubrik M. Gaucher, Bereich Fachkreise)
  • Bild MRT – Knochenmarkinfiltration bei Morbus Gaucher: Institut für Diagnostische Radiologie, Heinrich-Heine-universität, Düsseldorf (Rubrik M. Gaucher, Bereich Fachkreise)
  • Bild Distaler Femur ohne pathologischen Befund: Institut für Diagnostische Radiologie, Heinrich-Heine-universität, Düsseldorf (Rubrik M. Gaucher, Bereich Fachkreise)
  • Bild Distaler Femur mit Gaucher-typischer Infiltration; geringe Ausprägung: Institut für Diagnostische Radiologie, Heinrich-Heine-universität, Düsseldorf (Rubrik M. Gaucher, Bereich Fachkreise)
  • Bild Distaler Femur mit Gaucher-typischer Infiltration; schwere Ausprägung: Institut für Diagnostische Radiologie, Heinrich-Heine-universität, Düsseldorf (Rubrik M. Gaucher, Bereich Fachkreise)
  • Videos Prof. Merkel: Prof. Dr. med. M. Merkel, Endokrinologikum Hannover

Haftungsausschluss

1. Eigene Inhalte

Genzyme GmbH stellt die auf der Internetpräsenz www.lysosolutions.de vorhandenen Informationen als Diensteanbieter nach dem TMG zur Verfügung.

Genzyme GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen Genzyme GmbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Genzyme GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Auf dieser Internetpräsenz werden allgemeine Informationen zu den lysosomalen Speicherkrankheiten M. Pompe, M. Gaucher, M. Fabry und MPS 1 gegeben. Die Seite richtet sich an alle Interessierten zu diesem Thema. Die Informationen verstehen sich nicht als medizinische Ratschläge zur Diagnose, Verhinderung oder Behandlung von Symptomen und Krankheitsbildern. Sowohl die Diagnose als auch die Therapie sind ausschließlich ärztliche Tätigkeiten.

Die auf dieser Website enthaltenen medizinischen Informationen können keinesfalls die Beratung durch einen Arzt oder einen Apotheker ersetzen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Patienten bei medizinischen Fragen, gesundheitlichen Problemen oder Fragen zu Arzneimitteln immer einen Arzt oder Apotheker aufsuchen sollen, um sich von diesem beraten zu lassen.

In den Texten wird meist nur eine Geschlechtsform gewählt um eine bessere Lesbarkeit zu gewährleisten. Davon unbeeinflusst beziehen sich die Angaben dieser Webseite auf alle Geschlechter.

2. Fremde Inhalte: Verweise und Links

Inhalte fremder Internetseiten, auf die wir direkt oder indirekt verlinken/verweisen (durch „Hyperlinks“ oder „Deeplinks“)  liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches.

Eine Haftungsverpflichtung würde ausschließlich in dem Fall in Kraft eintreten, in dem Genzyme GmbH von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern, also trotz Kenntnis keine Maßnahmen unternommen hat, um diese Verstöße zu unterbinden.

Genzyme GmbH erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat Genzyme GmbH keinerlei Einfluss.

Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Genzyme GmbH macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Eine Überprüfung zu Beginn erfolgt ausschließlich zum Schutz der Nutzer unseres Internetangebotes, da wir sehr um Genauigkeit und Aktualität der übermittelten Informationen bemüht sind. Die verlinkten Seiten sind jedoch kein Bestandteil unseres Informationsangebotes und werden auch entsprechend nicht in unsere eigenen Inhalte integriert.

Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von Genzyme GmbH eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Leistungsschutzrechte

Genzyme GmbH ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Sofern urheberrechtlich geschützte Werke (insbesondere Bildmaterial, Grafiken, Videos, Tondokumente, bewegte Bilder, Animationen, Software) auf dieser Internetpräsenz genutzt werden, sind deren Urheber entsprechend gekennzeichnet.

Sofern die Genzyme GmbH selbst Urheber des Werkes ist, wird darauf hingewiesen, dass die Verarbeitung, Vervielfältigung und sonstige Nutzung dieser Werke und Inhalte ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung durch Genzyme GmbH selbst untersagt wird. Die Genzyme GmbH überträgt keinerlei Nutzungsrechte an den ihr zustehenden Urheberrechten, weder räumlich, noch zeitlich, noch inhaltlich. Gesetzlich vorgeschriebene Privilegierungen, sofern sie nicht dispositiv sind, bleiben hiervon unberührt.

Das Copyright für veröffentlichte, von Genzyme GmbH selbst erstellte Objekte, bleibt allein bei Genzyme GmbH.

Sollte ein Nutzer gegen obige Bestimmung verstoßen, fahrlässig oder vorsätzlich, wird er neben der Aufforderung zur Unterlassung auch für alle entstandenen wirtschaftlichen Schäden haftbar gemacht.

Für andere Werke:

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und durch Dritte geschützte Marken- und Warenzeichen und sowie schutzfähige Werke im Sinne des Urheberrechts unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichen- und Leistungsschutz- sowie Urheberrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

Entsprechend sind alle auf der Interpräsenz vorhandenen Werke, Marken und Waren geschützt - entweder durch Genzyme GmbH selber oder durch Dritte. Insbesondere Urheberrechte sind nicht übertragbar, so dass es keine nicht geschützten Werke gibt